Auf und am Sorpesee


Angeln
- Das nährstoffreiche und bis zu 11m tiefe Vorbecken des Sorpesees ist besonders im Frühjahr und Sommer ein ideales Fanggebiet für Weißfische und Aal. Im Angelsportgeschäft vor Ort sind Angelkarten und Angeltipps sowie genaue Informationen über den Fischbestand erhältlich.

Camping - Der Campingplatz "Zur schönen Aussicht" bietet, direkt am Wasser liegend, mit seinen Jahres- und Touristikplätzen sowohl Dauercampern als auch Kurzurlaubern mit Campingwagen und Zelt Erholung in herrlicher Umgebung.

Freizeit am Wasser - Ebenfalls direkt am Wasser gelegen ist die DLRG Wachstation. Von hier werden zwischen Mai und September neben dem aktiven Rettungsdienst auch Schwimmausbildung und Regatta- und Trainingsbegleitung für die Seglerclubs betreut.

Personenschifffahrt - An der Amecker Seite des Hauptbeckens befindet sich die Anlegestelle für das Fahrgastschiff MS Sorpesee. Von hier aus haben Sie im Sommer stündlich die Möglichkeit eine herrliche Fahrt über den Sorpesee nach Langscheid zu machen.

Rund ums Vorbecken - Ideal für alle die zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Motorrad unterwegs sein wollen ist der Rundweg ums Vorbecken. Teilweise getrennte Wegführung sorgt für ungestörtes Lauf- oder Fahrvergnügen. Als Spaziergänger genießen sie auf dem Airlebnisweg ganz besondere Stationen und Erlebnisse.

Segeln - Amecke hat mit dem Vorbecken ein eigenes, interessantes Segel- und Surfrevier auf dem Sorpesee. Hier ist seit über 50 Jahren der über die Region hinaus bekannte Segler Club Amecke beheimatet.

Tauchen - Der Sorpesee ist der tiefste der Sauerländer Seen und bietet im Hauptbecken jeweils einen eigenen Sommer- und Wintertauchplatz. Direkt in Amecke vor Ort ist die einzige Tauchschule am See.

Angeln

Angelsportfachgeschäft



Segeln

Informationen des Segler Club Amecke



Tauchen

Informationen der Tauchschule Sorpesee